Unsere Autos waren vom Dieselskandal betroffen. Der Skoda Yeti und der VW Tiguan, beide mit 2.0l Dieselmotor aus dem VW-Konzern. Wir haben die Autos zurückgegeben und uns einen 10 Jahre alten Seat Alhambra für den Winter gekauft. Der Plan war, im Frühjahr gleich den Opel Ampera e zu bestellen. Wie das ausgegangen ist, konntet ihr ja in der Presse verfolgen.

Jedenfalls fahren wir jetzt, ein Jahr später immer noch den alten Seat, der uns zwischenzeitlich überall hingebracht hat, nicht im Stich gelassen hat und auch nochmal TÜV bekommen hat. 

Trotzdem galt noch die Parole, unser nächstes Auto ist kein Verbrenner mehr. Wie es weitergeht mit der eMobilität könnt ihr im neuen Blog weiterverfolgen.